MENÜ
Weingarten-Optik

Vom Hofmechanikus zum Optometristen.

Über 275 Jahre Tradition und Innovation.

Als im Jahre 1738 der Dreher Johann Weingarten aus dem Thüringischen nach Darmstadt kam, betrieben er und seine Nachfahren eine Werkstatt für mechanische Geräte. Das sind die Wurzeln der handwerklichen Tradition die in der Familie Weingarten von Generation zu Generation weitergegeben wurde.

Im Jahre 1850 erlangt Jakob Weingarten den Titel des Hofmechanikus am großherzoglichen Hof Ludwig des III.

1879 ergänzt August Weingarten das Sortiment um optische Instrumente und Brillen. Bald darf er auch als Optiker den Titel des großherzoglichen Hoflieferants führen.

1953 Wiedereröffnung im neu errichteten Geschäftshaus nach der völligen Zerstörung im 2. Weltkrieg. Der Augenoptiker und Feinmechanikermeister Karl Weingarten führt neben Brillen eine Vielzahl an Lupen, Fernbrillen und Wettergeräten bis hin zu Vermessungsinstrumenten.

1964 übernimmt Ludwig Weingarten die Firma. Er hatte sich schon seit den 50er Jahren der damals ganz neuen Anpassung von Kontaktlinsen gewidmet. Er ist es auch, der das Geschäft nun ganz auf die Augenoptik konzentriert.

Seit 1989 leitet Roger Weingarten das Geschäft, und führt seither den Familienbetrieb in der 9. Generation. Als einer der Ersten in Deutschland albsolviert er im Jahr 2011 die Ausbildung zum Optometristen, und führt zusätzliche optometrische Dienstleistungen und Vorsorgenuntersuchungen ein. 

Mehr als 275 Jahre sind reichlich Zeit um zu wissen was gute Arbeit und Dienst am Kunden wirklich bedeuten. Denn das ist unser Anspruch: Wir widmen uns konzentriert und engagiert Ihren Bedürfnissen rund ums gute Sehen.

Über uns
Optometrie
Brillen
Kontaktlinsen
Sportbrillen
Impressum
Kontakt

Weingarten-Optik
Inh. Roger Weingarten
Rheinstraße 5
64283 Darmstadt
Telefon: 06151 - 20827
Fax: 06151 - 22987
service(at)weingarten.co